News

Die klassischen WorldSBK-Duelle mit einem modernen Touch: Folge 5 wird lebendig!

Friday, 3 April 2020 08:01 GMT

KOSTENLOS: Die Superbike-Weltmeisterschaft muss für diese fünf mit Stars besetzten Rennen von 2014 bis 2018 nicht weit zurückblicken…

Pünktlich zum Wochenende ist die 5. Folge der wichtigsten Rennen der WorldSBK erschienen, damit Sie mehr Rennklassiker aus verschiedenen Epochen genießen können. Bisher wurden in Folge 1 die Klassiker über die Jahrzehnte hinweg vorgestellt. Folge 2 bietet Ihnen die Möglichkeit, unter anderem den "Showdown at Imola" von 2002 noch einmal zu erleben, während die dritte Folge Klassiker der Moderne von 2004 bis 2013 serviert. Der jüngste Teil, Folge 4, betont die Bedeutung des Sieges mit einigen der engsten und die emotionalsten Siege.

Jetzt wird die Folge 5 fünf der bekanntesten WorldSBK-Rennen abschließen. Dabei geht es um einige der heftigsten Kämpfe zwischen 2014 und 2018, angefangen mit Teambefehlen und Taktiken aus Rennen 1 in Magny-Cours, als Aprilia und Kawasaki um den Titel kämpften. 2015 war es ein Showdown in der letzten Runde auf abgenutzten Reifen zwischen Jonathan Rea und Chaz Davies in Malaysia in Sepang im ersten Rennen2016 besiegte Tom Sykes seinen Teamkollegen Rea im zweiten Rennen in Buriram, während es das Drama in der letzten Runde zwischen Davies und Rea in Misano in Rennen 1 im Jahr 2017 stattfand. Schließlich schrieb der Niederländer Michael van der Mark 2018 als erster niederländischer Sieger in der WorldSBK in Donington Park Geschichte, bevor er das Double komplettierte.

Mit dem WorldSBK VideoPass können Sie während der gesamten World Superbike-Saison 2020 noch mehr Klassiker genießen!